Stabsübung BLACKOUT 19.05.2017

BLACKOUT –
langfristiger, europaweiter Stromausfall war das Stichwort der Stabsübung, an der Vertreter der Gemeinde und der Feuerwehr Sigharting teilnahmen.

Die Gemeinde und die Feuerwehr Sigharting bereiten sich durch solche Übungen auf den Ernstfall vor. Sei es eine Hochwasser-Katastrophe, oder eine technische Katastrophe wie im diesen Fall ein langfristiger Stromausfall.
Jedes Szenario, jedes Ereignis tritt zwar ja unterschiedlich in Erscheinung, die Stabsarbeit bleibt im Grunde aber immer dieselbe. Und genau dies gehört regelmäßig beübt.

FT-B SCHWARZ Albin präsentierte die Stabsarbeit anhand einer PowerPoint-Präsentation, anschließend stellte er kurz das Programm DIGIKAT vor (Digitales Katastrophenschutzprogramm).
In der zweiten Einheit wurde das Szenario von den Teilnehmern „durchgespielt“.

Teilnehmer:
Bürgermeister Alois SELKER
Vizebürgermeisterin Martina SCHLÖGLMANN
Amtsleiter Gottfried SCHATZBERGER
Feuerwehrkommandant Heinrich SCHÜTZ
Feuerwehrtechniker Albin SCHWARZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.