Kommando-Sitzung, 04.10.2015, 18:00

Um einen reibungslosen Ablauf in der Feuerwehr zu gewährleisten, finden regelmäßig Sitzungen der Kommandomitglieder statt.
In der 4. KDO-Sitzung wurden folgende Punkte diskutiert bzw. beschlossen.

    • Es werden neue, längere Schläuche für die Schlauchhaspel im LF-A (Löschfahrzeug) beschafft, da die alten, kürzeren Schläuche zu Problemen beim Aufrollen führten.
    • Die Motorsägen wurden repariert und werden nun mit einem haltbaren Spezial-,öl und Kraftstoff betankt.
    • Wir suchen einen Jugendbetreuer!
    • Taktische Einsatzmaterialien aus den Feuerwehrautos (z.B. Schmutzwasserpumpe, Kabeltrommeln…) dürfen nicht mehr ohne Einverständnis des Kommandanten ausgeliehen werden.

Technischer Einsatz, 26.09.2015, 04:38

Aus noch ungeklärter Ursache kam ein Fahrzeuglenker auf der Höhe der Kreuzung Hauptstraße 17 von der Fahrbahn ab und krachte in den Anbau des Car-Ports von Familie Radlmair. Die zwei Insassen blieben unverletzt, die FF Sigharting konnte das beschädigte Auto bergen und am Parkplatz abstellen.

Alarmstufe 1, eingesetzte Fahrzeuge: TLF-A 2000, MTF

DSC_3190 DSC_3204

Technisches Leistungsabzeichen

Erstmals seit Bestehen der FF Sigharting fanden sich Kameraden, die gemeinsam mit den Feuerwehren Diersbachs für das THL (Technisches-Hilfe-Leistungsabzeichen) trainierten.
So soll gerade bei Verkehrsunfällen, wo eine enge Zusammenarbeit mit den anderen Feuerwehren nötig ist, die Hilfeleistung für die Bevölkerung noch verbessert werden.

Die teilnehmenden Kameraden:
E-BI Manfred HUBINGER
FT-B Albin SCHWARZ

Uniformen neuer Kameraden

Ebenfalls am Dienstag fuhren vier neue Kameraden zu unserem Feuerwehrausstatter (Fa. Fellerer Christian in Senfenbach) um sich mit Einsatzuniformen und Ausgehuniformen einzukleiden. Die Kosten der Einsatzuniform (jetzt neu in blau) übernimmt die Feuerwehr ganz, die der Ausgehuniform zur Hälfte.

Spende Blut!

Am Dienstag, den 08.09.2015, 19:00, trafen sich einige Kameraden um in Sigharting Blut zu spenden.

Nachwuchs

Wir freuen uns auf „Feuerwehr“ – Nachwuchs und gratulieren unserem Kameraden Hannes und seiner Freundin Resi sehr herzlich zur Geburt von Sohn Lukas!

Schulung: Taktik und Führung bei Großeinsätzen 18.08.2015, 19:30

HBI Albenberger Thomas gab den anwesenden Kameraden einen Einblick in die vom Bezirksfeuerwehrkommando neu erstellten Einsatzunterlagen, welche die Organisation von Großeinsätzen (mehr als 8 Feuerwehren) erleichtern sollen.
Dabei wurden auch taktische Details besprochen und diskutiert. Die neuen Einsatzunterlagen befinden sich nun in den Fahrzeugen.

Kommando

Kommandant: HBI Till GROHMANN

Kommandant-Stellvertreter: OBI Thomas ALBENBERGER
Schriftführer: AW Wolfgang LANG
Kassier: AW Peter MITTMANNSGRUBER
Feuerwehrtechniker: FT-B Ing. Albin SCHWARZ
Gerätewart: AW Daniel KÖNIGSEDER
Zugskommandant: BI Hannes HOFINGER
Lotsen-, und Nachrichtenkommandant: derzeit nicht besetzt
Atemschutzwart: HBM Michael HAGER
Jugendbetreuer: HBM Markus SCHMIDSEDER
Gruppenkommandanten: HBM Christoph HOFINGER, HBM Markus HAGER

ehemalige Kommandanten: E-HBI Heinrich SCHÜTZ, E-HBI Leopold RADLMAIR, E-HBI Helmut KOLLER, OBI Thomas ALBENBERGER

Fahrzeuge und Geräte

Tanklöschfahrzeug TLFLöschfahrzeug LF-A MTF

  • Tanklöschfahrzeug TLF-2000 (2000 Liter Wasser) mit 3 Atemschutz-Geräten (Einflaschensystem, Stahl)
  • Löschfahrzeug LF (400m Schlauch)
  • Mannschafts-Transportfahrzeug MTF (Personentransport und Material und Unterlagen für die Einsatzführung)

hornet

  • Wärmebildkamera HORNET Micro, 3 Farbschemen

Sturmschaden am 08.08.2015, 17:24

Baum auf der Straße.
Plötzlicher starker Regen und Hagel verursachte an einem sonst sonnigen Tag schwere Schäden. Die Feuerwehr Sigharting wurde zu einem Einsatz Richtung Mitterndorf gerufen, wo ein Baum auf der Straße lag.

Weiters hing Richtung Schauer ein Ast auf die Fahrbahn. Beide Hindernisse konnten aber rasch beseitigt werden.

Die Straßenmeisterei wurde verständigt, um die Fahrbahn zu reinigen.

Alarmstufe 1, eingesetzte Fahrzeuge: TLF-A 2000, MTF

Sturmschaden2Sturmschaden